wir möchten Sie heute über unsere aktuellen Entwicklungen/Produktneuheit informieren.

Lassen Sie mich kurz unsere aktuelle Neuentwicklung erläutern:

 

Sie bezieht sich auf die am Markt erhältlichen kaschierten Isolationsprodukte. Wie Sie sicherlich wissen basieren diese Produkte hauptsächlich auf einem Glasgewebe als Träger der je nach Einsatzzweck mit den unterschiedlichsten Abdeckwaren kaschiert wird (z.B. Alufolie, PTFE-Folie etc.).

 

Es ist uns nun gelungen dieses Trägergewebe durch ein neuartiges, in Deutschland geschütztes Trägervlies zu ersetzen.

 

Vorteile:

  • gleichbleibende mechanische Festigkeiten
  • bis zu 30% niedrigeres Gewicht
  • deutliche Kosteneinsparung beim Träger und dadurch natürlich auch beim Endprodukt
  • produktbedingt bessere Werte bei der Wärmeleitfähigkeit
  • kein ausfransen / verschieben beim Zuschnitt

 

Produktvarianten:

  • Hitzeschutz TTS 200, einseitig Alufolie (20 µm)
  • (neuartiges, in Deutschland geschütztes Trägervlies aus E-Glas)

Gewicht: ca. 250 g/m²

Dicke: ca. 1,5 mm

Temp.: max. 450 °C (Binder 300 °C)

 

  • Hitzeschutz TTS 300, einseitig Alufolie (20 µm)
  • (neuartiges, in Deutschland geschütztes Trägervlies aus E-Glas)

Gewicht: ca. 350 g/m²

Dicke: ca. 2,5 mm

Temp.: max. 450 °C (Binder 300 °C)

 

Diese Artikel werden die am Markt befindlichen Variante 430 und 660 g/m² Glasgewebe mit einseitiger Alufolie ersetzen.

 

Die Produkte wurden nach DIN 4102 (B1) und nach Feuerwiderstandsklasse F30 (bestanden) getestet.

TTS300